Bewohner der Stiftung arwole

Arbeiten
Wohnen
Leben

Bei uns in der Stiftung arwole steht der Mensch im Mittelpunkt.
Seine Bedürfnisse und seine Rechte sind uns wichtig.
Deshalb setzen wir uns ein für die Integration von
Menschen mit Behinderung.

Die Stiftung arwole ist im schönen und sonnigen Rhein-Tal.
Bei uns finden Menschen mit Behinderung ein Zuhause.
Sie können bei uns auch arbeiten.
Oder eine Ausbildung machen.
Unsere gut ausgebildeten Betreuer und Betreuerinnen unterstützen Sie dabei.

Die Menschen bei uns sind uns wichtig.
Uns ist aber auch das wichtig:
Dass die Stiftung gut funktioniert und Geld verdient.

Verschiedene Geschichten von Menschen mit Behinderung zeigen:
Menschen mit Behinderungen haben viele tolle Möglichkeiten.

Unsere verschiedenen Arbeits-Plätze:

Herzlich Willkommen in der Stiftung arwole.

Covid-19: Information Besucherregelung gem. Vorgaben Amt für Soziales SG

Auf Weisung des Kantons SG führen wir ab sofort die 3G-Zertifikatspflicht ein.

Dies gilt für alle Besucher ab 16 Jahren in der gesamten Institution.


Dabei stützen wir uns auf die Vollzugsverordnung des Covid-19 Gesetzes, besondere Lage:

Zusätzliche Massnahmen des Kantons*

Art. 9* Erweiterung der Zertifikatspflicht

1 In Ergänzung zur Zertifikatspflicht nach der Covid-19-Verordnung besondere Lage benötigen Personen über 16 Jahren ein Zertifikat:*

* für den Besuch in einem Spital (Akutspital, psychiatrische Klinik, Reha-Klinik), einem Betagten- und Pflegeheim oder einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung;


Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und Ihre Unterstützung.

Stiftung arwole


Holler Box