Arbeiter der Stiftung arwole

Velowerk­statt

In unserer Velowerkstatt reparieren wir Fahrräder, bauen sie um, verkaufen von uns aufbereitete, gebrauchte Fahrräder und setzen auch Ihr liebgewonnenes, aber in die Jahre gekommenes Bike wieder in Stand. Mit dieser Arbeit ermöglichen wir den betreuten Mitarbeitern eine vielseitige, abwechslungsreiche Beschäftigung, bei welcher sie ihr Können und Interesse fürs Schrauben und Reparieren unter Beweis stellen können.

Occasionen

Die Occasionen sind Velos, welche generalüberholt wurden. Zu dieser Kategorie gehören Alltagsvelos, Bahnhofvelos, Mountain- und Citybikes.

Sommerwind

Ein Retrovelo der Extraklasse. Aus einer Fahrradmanufaktur beziehen wir die wunderschönen Rahmen unseres Sommerwindes und bestücken diesen von Hand in unserer Velowerkstatt mit allen nötigen Teilen. Es vereint traditionelles Design mit moderner Technik und bester Qualität. Das Must-have für alle Nostalgiker und Individualisten.

Velafrica

Velafrica sammelt ausgemusterte Velos und verschifft sie zu seinen Partnern nach Gambia, Ghana, Tansania, Eritrea, Madagaskar und Burkina Faso. Vor Ort verbessern die Velos den Zugang zu Bildung sowie medizinischen Einrichtungen und eröffnen wirtschaftliche Chancen. Die gemeinnützige Organisation fördert nebst der Mobilität auch den Aufbau von Werkstätten und bildet Mechanikerinnen und Mechaniker aus. Es entstehen Arbeitsplätze und Einkommensmöglichkeiten in der Velomontage, Reparatur und im Vertrieb. In der Schweiz arbeitet Velafrica mit der Stiftung arwole und weiteren sozialen Einrichtungen zusammen. Die Frauen und Männer in diesen „Recycling-Werkstätten“ setzen die Velos instand und bereiten sie für den Transport vor. So wird Integrationsarbeit mit Entwicklungszusammenarbeit verbunden.

Weitere Infos unter www.velafrica.ch

Velowerkstatt

Velowerkstatt arwole
Ragazerstrasse 16
7320 Sargans
Tel. 081 710 09 02

Ihre Kontaktperson

Herr Roger Müller
Gruppenleiter Velowerkstatt
roger.mueller@arwole.ch
Tel. 081 650 55 32


Hier macht Arbeit Spass.