Leitbild

Zweck

Wir sind ein von Bund und Kanton anerkanntes gemeinnütziges Unternehmen. Im Auftrag und im Interesse der Öffentlichkeit setzen wir uns für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Integration von erwachsenen Menschen mit Lernbehinderung, geistiger oder psychischer Behinderung ein. Unsere Angebote in den Bereichen Wohnen, Arbeiten und Ausbildung sind professionell gestaltet und richten sich an Menschen, die einen geschützten Rahmen brauchen. Als innovatives Unternehmen bringen wir soziale und betriebswirtschaftliche Aspekte in Einklang.

Werte

Die Lebensqualität der Menschen mit Behinderung, ihre Integration und ihr Anrecht auf ein selbstbestimmtes Leben stellen wir ins Zentrum unserer Dienstleistungen. Menschen mit Behinderung begegnen wir respektvoll, wertschätzend und empathisch. Wir bieten Menschen mit Behinderung ein Umfeld, worin sie sich mit individuell auf ihre Ressourcen, Bedürfnisse und Zukunftsperspektiven abgestimmter Unterstützung weiterentwickeln können.

Kultur

Wir führen partnerschaftlich-kooperativ mit klaren Zielvereinbarungen. Unsere Kommunikation ist offen, geradlinig und transparent. Unsere Mitarbeiter befähigen wir zu eigenverantwortlichem und professionellem Handeln. Wir haben klare Qualitätsanforderungen in allen Bereichen. Wir lernen aus Fehlern und streben nach kontinuierlicher Verbesserung.

Öffentlichkeit

Wir sind kompetente und verantwortungsvolle Partner. In unserem Handeln nehmen wir Rücksicht auf die Umwelt. Die öffentlichen und selbst erwirtschafteten Mittel setzen wir zielgerecht und haushälterisch ein. Wir sind offen, für kulturelle und gesellschaftliche Veränderungen. Wir engagieren uns für die Rechte der Menschen mit Behinderung.

Stiftung arwole – für ein selbstbestimmtes Leben mit Perspektiven.

Corona-Virus Info 07.05.2020

Richtlinien im Umgang mit dem Corona-Virus  / Version: 07.05.2020

 

Handhabung Besucher in Behinderteninstitutionen

  • Das Gesundheitsdepartement des Kantons St. Gallen hat für Spitäler, Kliniken, Alters- und Pflegeheime sowie Behinderteninstitutionen Besuchseinschränkungen erlassen. Besuche müssen bewilligt und registriert werden.

Öffnungsbeschränkungen Velowerkstatt und arwole Laden

  • Die Velowerkstatt ist ab dem 18. Mai 2020 wieder geöffnet. Dabei werden die Schutzmassnahmen des BAG eingehalten. Das Abholen von Velos ist nur nach vorgängiger telefonischer Vereinbarung bereits jetzt möglich. Sie erreichen uns unter Telefon 081 710 09 02.
  • Der arwole Laden ist ab dem 19. Mai 2020 wieder geöffnet. Dabei werden die Schutzmassnahmen des BAG eingehalten. Unsere JA\UND?-Produkte finden Sie weiterhin auch im Online-Shop unter: jaund.ch

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Stiftung arwole

Holler Box